Das aktuelle Stammesgeschehen im Zeichen von Corona

 

Informationsbrief wegen Wiederaufnahme der Präsenz-Gruppenstunden und Kundgabe aktueller Termine

 

Die Coronapandemie hat unsere Pfadfinderarbeit seit März 2020 bis auf wenige Aktionen, die durchgeführt werden konnten, zum Erliegen gebracht.

Da die Inzidenzwerte in ganz Deutschland und auch im Kreis Ahrweiler nun wieder unter 50 liegen, ist uns eine Präsenzarbeit gesetzlich wieder gestattet.

Daher möchten wir euch mit Freude mitteilen, dass die Gruppenstunden ab der 23. Kalenderwoche (07.06.2021) wieder statt finden können.

Die Gruppenleiter der einzelnen Gruppen werden sich noch direkt mit ihren Gruppenmitgliedern in Verbindung setzen, um die genauen Termine und Details durchgeben.

 

Natürlich müssen wir weiterhin zur Sicherheit aller die gesetzlichen Regelungen zu Abstand und Co. einhalten und ein Hygienekonzept vorweisen und dieses während unserer Gruppenstunden und aller anderen Veranstaltungen anwenden.

Daher finden die Gruppenstunden ausschließlich draußen statt. Sollte der Mindestabstand von 1,5m unterschritten werden, ist eine medizinische Maske zu tragen. Alle anderen Bedingungen könnt ihr noch einmal in unserem Hygienekonzept nachlesen, welches auf der Homepage unter Downloads eingestellt ist.

 

Durch die momentan Steigenden Impfzahlen und die geringen Inzidenzwerte können wir und die Pfadfinderschat Süddeutschland (PSD) sowie der Deutsche Pfadfinderverband (DPV) wieder Lager und Aktionen planen. Natürlich sind wir alle uns dessen bewusst, dass es auch wieder zu pandemiebedingten Einschränkungen und Verboten kommen kann, aber da wir positiv in die Zukunft schauen, geben wir in den nächsten Tagen auch wieder Termine für das laufende Jahr bekannt.

Bleibt  gesund und munter.

 

Gut Pfad

Der Pfadfinderstamm Schwarzer Adler e.V.

Herzlich Willkommen auf unserer Website

Stammestag 2019 auf der Paradieswiese in Neuenahr

Wir, der Pfadfinderstamm „Schwarzer Adler“ e. V., bestehen größtenteils aus Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 26 Jahren. Darüber hinaus werden wir durch Fördermitglieder und Altpfadfinder unterstützt.

 

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht die intensive Jugendarbeit, die durch ihr erlebnispädagogisches Programm besticht. Im Vordergrund steht dabei unser Grundkonzept „Jugend führt Jugend“, das seinen Schwerpunkt auf gemeinsames Leben und Erleben in den Gruppenstunden, auf Lagern und auf Fahrt legt.

 

Dies alles funktioniert bei uns nur durch ehrenamtliches und gemeinnütziges Engagement.

 

Gut Pfad

 

Euer Stamm Schwarzer Adler e.V.



Radelmeter auf anderer Website einbinden